Innere Wallstraße 30 - 89077 Ulm - Fon: (0731) 161 – 36 92 - Fax: +49 (0731) 161 – 16 59
E-Mail: schubart-gym@ulm.de

 

Schulleitung

Schulleiterin

Stellvertretender Schulleiter

Martina Lutz

Dr. Matthias Trittler

Kontakt bitte über das Sekretariat (0731) 161-3692

oder E-Mail: m.lutz@ulm.de
Kontakt bitte über das Sekretariat (0731) 161-3692

oder E-Mail: m.trittler@ulm.de

Martina Lutz:

  • Pädagogische und administrative Gesamtverantwortung
  • Schulentwicklung und Qualitätssicherung
  • Schüleraufnahme
  • Vorsitz der GLK und der Schulkonferenz
  • Zusammenarbeit mit SMV und Elternbeirat
  • Personalangelegenheiten (Lehrer, Referendare, Sekretärinnen, Hausmanagement)
  • Personalentwicklung und -förderung
  • Dienstliche Beurteilungen (Referendare, A14, Bewerbungen)
  • Betreuung der ReferendarInnen
  • Deputatsverteilung
  • Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen nach § 90
  • Konfliktmanagement
  • Vertretung der Schule nach außen / gegenüber Kooperationspartnern Bildung und Wirtschaft
  • Zusammenarbeit mit GM, BS Ulm und RP Tübingen
  • Haushaltsplan / Etat
  • Bauangelegenheiten
  • Vorsitz des schulischen Krisenteams

Dr. Matthias Trittler:

  • Vertretung der Schulleiterin in allen Bereichen
  • Fehlzeitenverwaltung Kursstufe
  • Zeugnisdruck Klassen 5 - 10
  • Vorbereitung Deputatsaufstellung Fachschaften, Deputatswünsche, Deputatsplanung
  • Unterstützung der Abteilungsleitungen bei der Initiierung und Begleitung von Qualitätszirkeln
  • Betreuung der Internetportale Lernstand Klasse 5/VERA 8
  • Statistik: WinLAV-Berichte, ASD-BW-Hauptstatistik
  • Stewi
  • Fächerübergreifende Betreuung der ReferendarInnen (Schulkunde)
  • Reisekostenabrechnung für AUV und deren Budgetverwaltung
  • Mitglied des Krisenteams

Abteilungsleitungen

KOORDINATION IN DIDAKTISCHEN, METHODISCHEN UND ORGANISATORISCHEN FRAGEN DER ZU BETREUENDEN FÄCHER

insbesondere Schulentwicklung, systematisches Fortbildungsmanagement, Konferenzen, Prüfungen, Curricula

UNTERSTÜTZUNG DER SCHULLEITERIN BEI ADMINISTRATIVEN UND SCHULORGANISATORISCHEN AUFGABEN

insbesondere Pädagogische Tage, Hausordnung, Unterrichtsbesuche mit der Schulleiterin, Personalentwicklung

Jakob Bilger

Inf, G, Geo,Gk, Wirtschaft, WBS

  • Qualitätsentwicklung Studien- und Berufsorientierung
  • Implementierung und Weiterentwicklung der Leitperspektive "Berufliche Orientierung" im Schulcurriculum sowie Organisation sämtlicher Maßnahmen der Studien- und Berufsorientierung
  • Berufsorientierende Bildungspartnerschaften: Initiierung, Begleitung, Konzeptionierung
  • Kontrolle AG-Tagebücher
  • Stundenplan 5 - JS 2
  • Unterstützung bei der Deputatsplanung
  • Netzwerk- und Systembetreuung

Georg Däges

NwT, M, Ph, Sp , Mu

  • Mittelstufenkoordination (Qualitätstentwicklung Mittelstufe)
  • VERA 8
  • Koordination Elternabende Mittelstufe
  • Tagebuchkontrolle 7 – 9
  • Weiterentwicklung und Konzeptionierung des naturwissenschaftl. Profils (SFZ, MINT, etc.): Begabtenförderung z. B. durch AGs
  • Sicherheitsbeauftragter (Gefahrstoffmanagement, Brandschutz)
  • Pausenaufsichtsplan, Pausenhofordnung
  • Mitglied des Krisenteams

Boris Exner

B, Ch, BNT , Rel, Eth

  • Oberstufenkoordination (Qualitätstentwicklung Oberstufe)
  • Koordination Elternabende Kursstufe
  • Tage-/Kursbuchkontrolle 10 – JS 1 und JS 2
  • Weiterentwicklung und Konzeptionierung des naturwissenschaftl. Profils (B, Ch, BNT)
  • Kursstufenberatung/-orga./ Zeugnisse/Abiturorga (Prüfungspläne etc.), Abiturrituale (Abiball,-streich etc.)
  • Koordination der Studienfahrten
  • Bildungspartnerschaften: Initiierung, Begleitung, Konzeptionierung

Florentine Hengstler

D,L, E, F, I, BK

  • Unterstufenkoordination (Qualitätsentwicklung Unterstufe)
  • Koordination Elternabende Unterstufe
  • Tagebuchkontrolle 5 – 6
  • Weiterentwicklung des sprachlichen Profils (inkl. Informationen zu Auslandsaufenthalten)
  • Qualitätsentwicklung und ihre Evaluationen: Bilanz, Zielvereinbarung, LS 5, Schulcurriculum
  • Austausch mit Grundschulen
  • Organisation Info-Abend neue Klassen 5 sowie Einschulungsfeier Klasse 5
  • Öffentlichkeitsarbeit