Innere Wallstraße 30 - 89077 Ulm - Fon: (0731) 161 – 36 92 - Fax: +49 (0731) 161 – 16 59
E-Mail: schubart-gym@ulm.de

Deutsch

Die Fachschaft Deutsch am Schubart-Gymnasium hat sich gemäß den Bildungsplänen des Landes Baden-Württemberg zum Ziel gesetzt, die Schülerinnen und Schüler zu befähigen, sich schriftlich und mündlich adressaten- und situationsgerecht auszudrücken sowie mündliche und schriftliche Äußerungen anderer verstehen zu können. Im Fach Deutsch befassen wir uns entsprechend mit Sprache, deutscher und internationaler Literatur sowie Sachtexten und Medienprodukten.

Bei jungen Menschen die Freude am Lesen und Schreiben zu wecken und zu fördern, ist uns ganz besonders wichtig. Denn wir sind davon überzeugt, dass Lesen die Welt erschließt und ein Fundament für das eigenständige lebenslange Lernen darstellt.

In den Jahrgängen 5 bis 9 werden Grundfertigkeiten im Fach Deutsch erarbeitet und eingeübt. Ab Klasse 10 bis zum Abitur geht es verstärkt um die selbstständige Erschließung literarischer und nicht literarischer Texte sowie um eine kritische Auseinandersetzung mit ihnen.

Wichtig ist uns die Vermittlung von Lernstrategien und geeigneten Methoden, die bei der eigenständigen Erschließung von Texten, beim Schreiben, beim Verhalten im Gespräch und für die Verbesserung der Rechtschreibung und Zeichensetzung hilfreich sind.

Wir setzen verschiedene Formen der Diagnose ein, um den individuellen Lernstand zu ermitteln. Individuelle Förderkonzepte werden auf dieser Grundlage entwickelt.

Mit welchem Lehrwerk arbeiten wir?

  • Cornelsen, Deutschbuch
  • Cornelsen, Texte, Themen und Strukturen

Welche Inhalte werden vermittelt?

Link zum neuen Bildungsplan 2016.

GFS in Deutsch

  1. Allgemeine Bestimmungen: Allgemeine Bestimmungen einer GFS in Deutsch
  2. Erstellen eines Handouts: Erstellen eines Handouts
  3. Mustervorlage für ein Handout: Mustervorlage für ein Handout
  4. Schriftliche Hausarbeit in der Oberstufe
    1. Kurzinformationen: Kurzinformation zur schriftlichen Ausarbeitung
    2. Musterausarbeitung: Musterausarbeitung
    3. Musterformatvorlagen: Musterformatvorlagen
    4. Textverarbeitung mit Word: Textverarbeitung mit Word

Wettbewerbe

  • Unsere 6. Klassen nehmen am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil.
  • Darüber hinaus bieten wir die Teilnahme an weiteren Wettbewerben an, wie z.B. an dem Landeswettbewerb Deutsche Sprache und Literatur Baden-Württemberg.

Leseherbst

Seit fast 20 Jahren findet am SGU in den Monaten Oktober und November der Leseherbst statt. Hierbei kommt jede Klassenstufe in den Genuss einer Autorenlesung. Den Organisatorinnen, Frau Oehler und Frau Borchert-Kromer, gelingt es jedes Jahr aufs Neue, dem Alter und den Interessen der jeweiligen Jahrgangsstufe entsprechend Autoren und Autorinnen an unsere Schule einzuladen, die den Kindern und Jugendlichen „live“ aus ihren aktuellen Büchern vorlesen und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Übrigens können alle beim Leseherbst vorgestellten Bücher in unserer Schülerbücherei ausgeliehen werden.

So ein Theater!

Wer Lust hat Theater zu spielen, kann das bereits ab Klasse 5 in unserer Theater-AG für die Unterstufe. Diese wird geleitet von den Theaterpädagoginnen Sabrina André und Klara Ladwein.

Am 17. Dezember 2016, um 18:00 Uhr, brachten Schülerinnen der Klassen 6b und 6c ihr selbst verfasstes Stück „Das neue Schneewittchen“ im Musiksaal unserer Schule zur Aufführung. Bei genügend Interesse bieten wir auch in der Mittelstufe eine entsprechende Fortsetzung an.

In der Kursstufe kann man dann das Fach „Literatur und Theater“ (siehe auch unter „Literatur und Theater“) wählen und in diesem Fach sogar eine Abiturprüfung ablegen.

Welche außerunterrichtlichen Aktivitäten gibt es?

Um die Schülerinnen und Schüler an das kulturelle Leben heranzuführen und insbesondere den Literaturunterricht lebendiger zu gestalten, besuchen wir mit ihnen Theatervorstellungen, Filme, Poetry Slam-Veranstaltungen u.a. Die Auswahl richtet sich nach dem Interesse der Lerngruppe und dem zum Unterricht passenden Angebot. Darüber hinaus nehmen Klassen des Schubart-Gymnasiums am Zeitungsprojekt „Wir lesen“ teil.

Schülerbücherei

Jeden Dienstag und jeden Donnerstag, immer in den großen Pausen, können die Schüler und Schülerinnen in unserer Schülerbücherei in Raum 315 (gegenüber dem Lehrerzimmer) Jugend- und Sachbücher ausleihen und zum Lesen mit nach Hause nehmen. Frau Marti betreut die Bücherei und erledigt die Ausleihe. Die Schüler und Schülerinnen benötigen lediglich ihren Schülerausweis, um Bücher aus der Bücherei auszuleihen.

Schülerzeitung

Worauf kommt es bei der Recherche an? Wie führt man ein gutes Interview? Wie schreibt man einen verständlichen Artikel? Und was ist mit dem Layout? Wer kümmert sich um die Finanzen? Wer um die Druckerei? Vom ersten Ideensammeln bis zum tatsächlichen Erscheinen einer Ausgabe der Schülerzeitung ist es oft ein langer, aber spannender Weg.

Die AG Schülerzeitung steht Schülern und Schülerinnen aller Klassenstufen offen. Die Redaktionssitzungen finden mittwochs von 13 bis 14 Uhr im Schülerzeitungsraum im Bau 4 (UG) statt und werden von Herrn Goerschel geleitet.

Jugendbuchtipps

  • Jugendbuchtipps.de
  • Preisträger Jugendbuch Deutscher Literaturpreis
  • www.ulmerunke.de

Nützliche Links

Weitere Hilfsmittel für den Deutschunterricht bzw. Hausaufgaben

Große Literatur kostenlos und online