Innere Wallstraße 30 - 89077 Ulm - Fon: (0731) 161 – 36 92 - Fax: +49 (0731) 161 – 16 59
E-Mail: schubart-gym@ulm.de

BOGY

Hinter der Abkürzung BOGY verbirgt sich die Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium. Diese Orientierung hin zum späteren Beruf begreifen wir als einen wichtigen Prozess, der sich über Jahre hinweg zieht.

Um die Schülerinnen und Schüler unserer Schule auf diesem Weg zu unterstützen, bieten wir ab Klasse 10 bis hin zum Abitur immer wieder Möglichkeiten an, sich mit dem Thema Berufswahl auseinanderzusetzen.

Dabei verfolgen wir folgenden Dreischritt: Information - Durchführung - Reflexion.

Da es mittlerweile eine Vielzahl von Studien- und Ausbildungsoptionen gibt, arbeiten wir eng mit der Arbeitsagentur in Ulm zusammen. Unsere dortige Ansprechpartnerin, Frau Meindl-Schäfer, die konkret für unsere Schülerinnen und Schüler zuständig ist, empfängt im BIZ (Berufsinformationszentrum) Schülergruppen und informiert sie über die Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus kommt sie regelmäßig (monatlich) zu uns an die Schule und bietet Kurz-Sprechzeiten an, in denen die Schülerinnen und Schüler aktuelle Fragen zur Berufs- und Studienwahl mit ihr besprechen können.

Hier ein kurzer Überblick über BOGY von Klasse 10 – Jahrgangsstufe JS2

Klasse 10

  • BIZ - Besuch (Frau Meindl-Schäfer)
  • Durchführung der Berufserkundungswoche
  • Erstellen eines Praktikumsberichts (Reflexion)

JS 1

  • zwei Studientage im BIZ (Frau Meindl-Schäfer)
  • Praxistag in Unternehmen
  • Erstellen eines kurzen Praktikumsberichts (Reflexion)

JS 2

  • landesweiter Hochschulinfomationstag (Mitte November)
  • Studienbotschafter des Landes Baden-Württemberg

Zuständig für BOGY an unserer Schule ist Frau Koch (OStR), die die Informationsangebote koordiniert.