Innere Wallstraße 30 - 89077 Ulm - Fon: (0731) 161 – 36 92 - Fax: +49 (0731) 161 – 16 59
E-Mail: schubart-gym@ulm.de

Biologie

Biologie ist die Wissenschaft von Lebewesen. Ein wesentliches Ziel des Biologie-Unterrichts ist es, neben der Vermittlung von Wissen über Mensch, Tier und Pflanze, die Schülerinnen und Schüler zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Natur anzuleiten. Durch Mikroskopieren, Präparieren, Experimentieren, Entwicklung und Anwendung von  Modellen, Beobachten wird, auch durch Benutzung moderner Medien in den Fachräumen, ein zeitgemäßer, anschaulicher Unterricht angeboten.

Dabei geht es in der Unterstufe um grundlegende Kenntnisse von Organismen und Organe, in der Mittelstufe erfolgt eine Erweiterung auf Zellen und Ökosysteme, während in der Oberstufe bis in die Molekülstruktur vorgedrungen wird.

Lerngänge in der nächsten Umgebung, z. B. gewässerökologische Untersuchungen an der Blau sind möglich. Exkursionen, die an die Universität Ulm führen, ermöglichen es den Schülerinnen und Schülern in die Welt der Medizin und Wissenschaft hinein zu schnuppern.

Der Biologieunterricht wird seit dem Schuljahr 2016/17 in Klasse 5 und 6 als Fächerverbund „Biologie-Naturphänomene-Technik“ kurz „BNT“ unterrichtet und in Klasse 7, 9 (ab 2018 Klasse 8) und 10 als Fachunterricht weitergeführt. In der Kursstufe kann Biologie als zwei- oder vierstündiger Kurs belegt werden. Im bilingualen Zug erfolgt der Unterricht in den Klassen 9 und 10 sowie in der  fünfstündigen Kursstufe in englischer Sprache.

Links